Weinstock der wilden Weiber - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues/Rückblick > 2014

Rebstock für die " Wilden Weiber " Everswinkel !



Bereits am Vitusfest 2014 in Juni 2014 hat Herr Heinz A. Schütz dem Verein " Die Wilden Weiber " von Everswinkel, die Urkunde für Ihren Rebstock im Weinberg vom Weingut Sponheimer Hof überreicht.

Diesen Rebstock haben die Damen bekommen für ihre über 15 jährige Treue zum Weinhaus Sponheimer Hof .
Entweder mit Besuchen im Hotel Sponheimer Hof oder mit der Teilnahme am Vitusfest Everswinkel. Dort sind sie seid über 10 Jahren treue Weintrinkerinnen.
Es sind wirklich " wilde Weiber " dieser Haufen, ihre Ehegatten und Lebensgefährten haben zumindest am Vitusfest nichts zu melden. Die Männer müssen dann alles entsprechenden Hausarbeiten übernehmen, ob Waschen, Einkaufen, Kinder hüten all diese Dinge müssen die Männer an diesem Wochenende übernehmen, denn die " wilden Weiber " wollen dann feiern, das tun sie auch ausgiebig. Wenn die Männer alles Arbeiten erledigt haben, dürfen sie zu später Stunde dann mitfeiern. Man kann daher auch den Spruch ableiten: "Da werden Weiber zu Hyänen " !
Aber man kann sagen was man will, diese " wilden Weiber " sind ja so süß und lieb, das man sie einfach gern haben muß.

Nun mehr im August hat Heinz A. Schütz auch das entsprechende Schild an dem Rebstock im Weinberg endlich befestigt, es wurde auch höchste Zeit dafür !

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü