Weinbergsarbeit - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues/Rückblick > 2016
Weingut Sponheimer Hof Rentnerwoche die 2. !

Nachdem Hartmut Lorenz bereits im Juli im Weingut Sponheimer Hof  mitgeholfen hatte, war in der Zeit vom 22. August bis 25. August 2016
der nächste Rentner wieder vor Ort um zu helfen. Lothar Eckroth half Heinz A. Schütz im Weingut die letzten Arbeiten vor der Weinlese
durchzuführen. Zuerst war wieder Laub entfernen angesagt, danach wurde auch die Weinbergsrinne wieder auf Vordermann gebracht (war höchste Eisenbahn). Die Rotweintrauben fangen an sich zu verferben und somit wurde es auch höchste Zeit für den Stromzaun aufzustellen und somit den Wildschwein und Rehschutz für die Rotweintrauben zu sorgen. Zum Schluß ging es dann noch in die Quittenanlage, hier mußte das meterhohe Kraut wieder zurückgeschnitten werden, damit wir Ende September / Anfang Oktober auch wieder in die Quittenernte gehen können. Es war mal wieder eine arbeitsreiche Woche im Weinberg und dann auch noch anschließend im Weinkeller, sodaß Heinz A. Schütz die Rentnerhilfe auch gut ausnutzen konnte. Lothar darf dann wieder mit seiner Frau Gerda zum Ausruhen nach Hause fahren um dann Ende September Anfang Oktober ausgeruht mit den anderen Sponheimer Hof Rentner die Weinlese durchzuführen. Wir hoffen noch auf viele sonnige Tage bis dashin.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü