- sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues/Rückblick > 2015
Quitten 2015 Teil 2 !

Nachdem auch die Rieslingtrauben abgeerntet sind , hat Heinz A. Schütz seine Renter 
noch weiter angetrieben weiter zu arbeiten. Horst mußte zu Nadja Haus zum tapezieren, 
(leider keine Bilder davon) und Hartmut (75) und Lothar (68) die beiden ältesten hatte
Heinz A. Schütz mit zur Quittenernte genommen. Dort waren beide auch wieder sehr 
fleißig bei der Arbeit und da Lothar ja der Kleinste von allen war, durfte er sogar in die 
Quittensträucher steigen und die schönsten Quitten aus den Gipfeln pflücken. Da kann 
man sehen wofür so Rentner nicht alles zu gebrauchen sind, die gehören gar nicht zum
alten Eisen, im Gegenteil man muß sie richtig fordern, dann laufen die auch zur Höchst-
form auf. Auch wenn sie am Ende der Arbeit müde , kaputt und am schipfen sind, egal 
Hauptsache die Arbeit ist fertig geworden.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü