Neugestaltung - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues/Rückblick > 2015
Weinhaus Sponheimer Weinstand Renovierung !
Seit dem Jahr 2002 ist das Weinhaus Sponheimer Hof, mit einen Weinstand auf dem Vitusfest in Everswinkel dabei.
In den ersten Jahren hatte sich Heinz A. Schütz immer für jedes Vitusfest einen Weinstand ausgeliehen, was auch fast
immer gelang. Erst im Jahre 2012 hatte er die Möglichkeit einen alten fahrbaren Bierverkaufsstand günstig zu erwerben.
Dieser wurde zum Weinverkaufstand umgebaut und erfüllte bis 2014 auch seine Zwecke. Im Jahre 2014 dann hat Heinz
A. Schütz diesen Weinstand einen " verrückten Haufen " auf Everswinkel dann verliehen, die ein kleines Privatfest feiern
wollten. Das war der Anfang vom Ende des Weinstandes.
Nach der "Halloween " Feier im Oktober 2014, kam der Weinstand nicht in sein Winterquartier, sondern auf den Hof
Große - Winkelsett in Everswinkel. Dort wurde der Weinstand konfiziert und Heinz A. Schütz " glatt enteignet " !
Der " verrückte Haufen " : Andreas Große - Winkelsett, Frederik, Schröder, Florina Hülsmann, Stephan Koll, Addi Lemke mit
Unterstützung von Große - Winkelsett senj. und ihren Frauen hatten beschlossen, so kann der Weinwagen nicht bleiben, er
muß renoviert werden. Alleine wären diese Burschen ja nie auf diese Idee gekommen, denn es sind alles liebe, nette, unbescholtene
Menschen, aber sie wurden angeführt vom schlimmsten Gauner aus Everswinkel: Werner Kortenjann , die Typ hatte die Oberleitung
dieses Projektes.
Man muß aber sagen, das dieses Projekt einen fantastischen Abschluß gefunden hat, Dank der guten Ideen und der fleißigen Arbeit
der erst genannten Männer und ihrer Frauen. Werner war meistens nur zum kommandieren und zum trinken anwesend.
Man kann sich gar nicht genug dafür bedanken, was diese Burschen geleistet haben, einfach super, Spitze , Erstklassig !
Anbei einige Bilder (am Anfang Bilder von den ersten Teilnahmen am Vitusfest und dann Bilder vom " Ausschlachten " des Weinwagens
und dann vom " Wiederaufbau " !        Bilder von der Einweihungsparty am 24. Januar 2015 folgen später !


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü