erster eigene Rotwein - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weinhandel > Weinbau

1. eigener Rotwein

Vor 4 Jahren haben wir von befreundeten Winzern, eine Fläche von ca. 2500 qm Weinberg gekauft und mit 1000 Rotweinreben bepflanzt.
Nach 3 Jahren Anwachszeit, war am 05.Oktober 2001, der Tag gekommen, daß im Weingut Sponheimer Hof, der 1. eigene Rotwein gelesen wurde.
Durch eine schöne langsame Verarbeitung der Trauben und Heranreifen des Mostes zu Wein, war es Anfang März soweit, daß der Rotwein in die Flaschen abgefüllt wurde.

Jetzt sind wir dabei, noch ein entsprechendes Etikett, für unseren "Jungfernrotwein" zu gestalten, damit wir ab Ostern 2002 den Rotwein zum Verkauf anbieten können.
Als Rebsorte haben wir uns für die Rebsorte "Regent" entschieden. Sie ist eine Nauzüchtung und seit ca. 8 Jahren zum Anbau freigegeben. Die Regentrebe hat den Vorteil, daß Sie schon eine Resistenz gegen Schimmelbefall hat und somit sehr gut für unseren kontrollierten Weinbau geeignet ist.

2001er "Regent Andre"
Deutscher Tafelrotwein, trocken
0,75 Ltr. Fl.  5,00 EUR
Bestell-Nr. 9015

PS. Die Namesgebung bezieht sich auf das jüngste Mitglied in unserer Familie Schütz, den Junior vom Junior: André Schütz (13 Jahre)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü