Düngung mit Biokompost - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weinhandel > Weinbau

Düngung mit Bio Kompost
der Weinberge des Sponheimer Hof !


Am 30. April 2003 war es wieder soweit. Ein LKW brachte in die Weinberge des Sponheimer Hof, 2 Container mit Bio Kompost (36 cbm) und verteilte den Kompost am oberen Rand der Weinberge  (Bild 1 und 2).
Dieser Kompost wird dann mit vereinten Kräften in den nächsten Tagen in die Weinberge eingebracht und auf dem Weinbergsboden verteilt (Bild 3 / 4 / 5 ).
Das wichtigste Arbeitsgerät dabei ist der Traktior mit seiner Seilwinde (Bild 6 ).
Ist der Schlitten vollgeladen (Bild 7 ) geht es mit normaler Muskelkraft den Berg hinab zum verteilen des Biokompostes (Bild 8 und 9 ).
Ist der Schlitten unten entleert, so wird der Schlitten und die Person mit der Seilwinde wider nach oben gezogen (Bild 10 ) und dann die ganze Prozedur wiederholt (Bild 11 ) und zwar solange, bis der ganze Bio Kompost im Weinberg verteilt ist.
Der Bio Kompost hat die Aufgabe den Weinbergsboden mit reichlich Humus und die Weinrebe mit einer Stickstoffgabe zu versorgen. Auf diese Art und Weise kann man auf sogn. Kunstdünger komplett verzichten.
"Diese Arbeit ist auch dazu geeignet den sogn. Winterspeck, den der Winzer in den WIntermonaten angesetzt hat, wieder von den Rippen zu bekommen !"

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü