13) im Juni - sponheimerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weinhandel > Weinbau

Im Juni

die Blüte

Die Witterung während der Blüte


A)


1) Kälte:
mindestens 15°C, Blütenstaub kann nicht zur Samenanlage durchwachsen.

2) Regen:
Blütenstaub wird feucht und fault.

3) Narbe:
trocknet aus, verhärtet, Blütenstaub kann nicht einwachsen.

B) Geschwächter Stock:
Krankheiten, Schädlinge, zu geringe Düngung, Alter.

C) Bormangel:
zu wenig Bor im Fruchknoten.

D) zu stark wachsender Stock:
zuviel Stickstoff, besonders bedroffene Unterlage: z.B. 5BB

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü